Unternehmenskommunikation

Mehr Wert für Ihr Unternehmen.

Unternehmenskommunikation steuert die Wahrnehmung der Interessen- und Anspruchsgruppen und hat damit maßgeblichen Einfluss auf den Wertschöpfungsbeitrag.

Eine glaubwürdige und überzeugende Positionierung des Unternehmens, die die Interessen- und Anspruchsgruppen auch tatsächlich erreicht, ist entscheidend für Ihren Erfolg.

Eine Herausforderung, der ich mich leidenschaftlich gerne stelle. Packen wir es an.

Aktueller Referenzkunde:

  • Forschungszentrum Informatik (FZI)
    am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
    -> Change Management: Entwicklung und Implementierung der Neuausrichtung des Forschungszentrums, die „Strategie 2025“
    -> Unternehmenskommunikation: Konzeption der Neuausrichtung inkl. Bedarfsanalyse, Customer Journey Map, KPI etc.
    -> Unternehmenskultur- und werte: Konzeptionierung, Initiierung und Implementierung eines Werteentwicklungsprozesses, Neuausrichtung der Unternehmenskultur
    -> Compliance/Intergrity: Konzeptionierung und Implementierung eines Compliance-Management-Systems
    -> Kommunikations- und Medientrainings.
  • Alliance for Integrity
    Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ)
    im Auftrag des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit
    -> Entwicklung einer Kommunikationsstrategie und Beratung bei der Umsetzung.
    -> Kommunikations- und Medientrainings.

Konkrete Leistungsbeispiele:

  • Kommunikationsstrategien, Konzeptionen und Maßnahmenplanungen erarbeiten.
  • Interne und externe Kommunikationskampagnen entwerfen.
  • Textbeiträge – von der Presseinformation bis zur Corporate/Success Story – verfassen.
  • Ziele/Visionen, Botschaften und Positionierungen/USP entwickeln.
  • Q&As, Guides, Manuals erstellen.
  • Leitbilder, Guiding Principles, Positionierungen herausarbeiten und implementieren.